Reply to topic

10 GB Datei löschen schlägt fehl

Atalanttore
Registered Member
Posts
41
Karma
0
OS

10 GB Datei löschen schlägt fehl

Wed Dec 07, 2011 8:10 pm
Hi

Ich wollte gestern eine 10 GB Datei mithilfe von Dolphin löschen.
Die Datei ist natürlich größer als der Speicherplatz für meinen Mülleimer (4,5 GB) und beim Löschen erschien auch prompt folgende Fehlermeldung (und keine Nachfrage, ob man die Datei ohne Verschieben in den Mülleimer direkt löschen möchte - wie z.B. bei Windows):

Code: Select all
Fehler - Plasma-Desktop-Umgebung

Der Mülleimer hat seine maximale Größe erreicht!
Bitte leeren Sie ihn von Hand.


Mein Mülleimer war gestern genauso leer wie heute.

Letztendlich musste wieder der Midnight Commander ran, der die Datei problemlos gelöscht hat.


Gruß
Atalanttore
Wieland
Registered Member
Posts
10
Karma
0
OS
Du kannst in Dolphin unter Einstellungen> Dolphin einrichten> Allgemein> Kontextmenü den Eintrag löschen anzeigen lassen. Das Löschen erfolgt dann unter Umgehung des Mülleimers. Es erscheint noch eine (deaktivierbare) Nachfrage, nach der Bestätigung sind die Daten weg.

Gruß

Andreas
Atalanttore
Registered Member
Posts
41
Karma
0
OS
Ich verwende gerne den Mülleimer, nützliche Sache, aber für den Mülleimer zu große Dateien würde ich halt dann direkt löschen. Genauso verhält sich auch der Papierkorb von Windows.


Gruß
Atalanttore
Wieland
Registered Member
Posts
10
Karma
0
OS
Ist ja nur zusätzlich, Du kannst weiterhin in den Mülleimer verschieben oder wenn Du Dir sicher bist, dass die Datei gelöscht werden soll, direkt löschen. Ohne ein anderes Programm zu öffnen.

Gruß
Andreas

 
Reply to topic

Bookmarks



Who is online

Registered users: Atalanttore, Baidu [Spider], Bing [Bot], einar, Exabot [Bot], flya, Google [Bot], google01103, kdeuserk, koriun, Majestic-12 [Bot], pedrorodriguez, sashcroft, scottpetrovic, scummos, SecretCode, Sogatori, vascobasque, Yahoo [Bot]