Reply to topic

KDE-Fensterleiste lässt sich nicht mehr bearbeiten

wolfgangw
Registered Member
Posts
2
Karma
0
Hallo, Seid dem letzten System-Update, kann ich unter KDE, die Fensterleiste (Startleiste) nicht mehr verändern. Es lassen sich auch keine Symbole mehr auf den Desktop ziehen. Das Menü , das ich mit einem rechten Mausklick auf den Deskop erhalte, da erscheint "Customize Layout", in grau und nicht anwählbar. Das ist bei allen "alt" angelegten Benutzern so. Lege ich einen neuen Benutzer an, kann ich alles ändern, anlegen wie ich will. Dieser Fehler kam nicht von Anfang an, sondern schlich sich fast unbemerkt ein.

Medung in Log Datei:

15.02.20 14:24 plasmashell Using QByteRef with an index pointing outside the valid range of a QByteArray. The corresponding behavior is deprecated, and will be changed in a future version of Qt.
15.02.20 14:24 plasmashell Using QByteRef with an index pointing outside the valid range of a QByteArray. The corresponding behavior is deprecated, and will be changed in a future version of Qt.
15.02.20 14:24 kwin_x11 qt.qpa.xcb: QXcbConnection: XCB error: 3 (BadWindow), sequence: 55953, resource id: 60817584, major code: 18 (ChangeProperty), minor code: 0
15.02.20 14:24 plasmashell Using QByteRef with an index pointing outside the valid range of a QByteArray. The corresponding behavior is deprecated, and will be changed in a future version of Qt.


Wer kann helfen ? vielen Dank

KDE 5.67.0
Manjaro Linux

Reply to topic

Bookmarks



Who is online

Registered users: Awang Ruoto, Baidu [Spider], bgroper, Bing [Bot], cylverbak, Don B. Cilly, funkyskywalker, gfielding, Google [Bot], ineuw, ipwizard, Majestic-12 [Bot], mawoka, maxmu, peje, Sogou [Bot], sylvainrousseau, YaCy [Bot], Yahoo [Bot]