Reply to topic

Tastatur tippt teilweise doppelt / Verhält sich komisch

unsinn
Registered Member
Posts
1
Karma
0
Hallo zusammen :)

Seit dem ich auf KDE Plasma umgestiegen bin habe ich Probleme mit meiner Tastatur.
Beim normalen schreiben (Tasten von A-Z) funktioniert alles in der Regel ganz gut. Wenn ich allerdings Sonderzeichen oder Zahlen benutze erscheinen diese oft doppelt oder gar nicht. Besonders Auffällig ist es im Terminal, mal eben ein Verzeichnis aufrufen geht kaum ohne Korrekturen (//etc/////bla/bla///...).
Teilweise habe ich auch das Gefühl, dass beim schnellen eintippen (mehrere Tasten nahezu gleichzeitig) die Reihenfolge der Eingaben durcheinander gerät.

Verrückt finde ich, dass wenn ich remote auf anderen Rechnern arbeite ist es sogar noch wesentlich schlimmer (nicht SSH, sondern RDP, VNC, NX)...

Zum System:
Lenovo Thinkpad E470
Ubuntu 20.04
Plasma 5.18.5

Tastatur:
Logitech G910 Orion Spectrum

Hat da jemand ne Idee woran das liegen könnte?

PS: Treiber für die Tastatur habe ich bereits geladen (Github), dieser behandelt allerdings nur die RGB Beleuchtung -.-
User avatar Mamarok
Manager
Posts
4939
Karma
13
OS
nur um das auszuschliessen: Tastatur geputzt? Das können auch Symptome von Staubfusseln sein, d.h. die Sonderzeichentasten würde ich mal genauer durchpusten


Currently running Kubuntu 20.10 beta, Plasma 5.19.5, Frameworks 5.74.0, Qt 5.14.2, kernel 5.8.0-19
FWIW: it is always useful to state the exact Plasma version and distribution when asking questions in this forum, makes it easier for us to help ...
koffeinfriedhof
Registered Member
Posts
136
Karma
1
OS
Hallo!

Ich gehe davon aus, dass du ein natives Kubuntu hast und nicht kubuntu-desktop nachinstalliert? Ich habe ebenfalls Probleme mit den Tastaturlayouts, was allerdings nicht an Plasma selbst liegt (unter Arch Linux, etc. läuft alles tadellos), sondern am Ubuntu Unterbau. Ich habe bereits testweise auf xim umgestellt, was keine spürbare Verbesserung brachte. Das ist bei Budgie noch schlimmer, da kann man zwei Layouts parallel betreiben…

Vergleiche mal die Ausgaben von
Code: Select all
localectl status
und
Code: Select all
setxkbmap -print -verbose 10
, so wie Systemeinstellungen → Eingabegeräte → Tastatur.

Im Idealfall ist dort überall das selbe eingestellt. Unter letzterem Punkt kannst du ggf. Delay und Rate verändern. Verhält es sich bei Qt/KDE SC-Programmen so oder nur bei GTK-Programmen? Welches Terminal nutzt du? Konsole/Yakuake oder ein anderes? Vielleicht hilft dir auch ein kurzzeitiges manuelles setzen des Layouts mit setxkbmap us intl pc105 für das internationale US-Layout.


Spezielle „Treiber“ braucht man an sich nicht für die Tastaturen, es gibt nur welche, denen man die Sondertasten beibringen muss. Keyboard-Layouts sind aber ein sehr großes Thema.

Übrigens kannst du ruhig
Code: Select all
ls ///////home/////$USER////
schreiben. Das ist identisch zu /home/$USER/.
User avatar softwarefreund
Registered Member
Posts
11
Karma
0
Hallo in die Runde,

ich sehe das ähnlich wie @Mamarok
man glaubt gar nicht welche Welten sich unter der Tastatur zivilisiert haben...; ) Spaß beiseite, aber ich hatte mal ein ähnliches Problem und es klingt einfach und total banal aber als ich die Tastatur mal ordentlich gereinigt hatte, lief alles wieder wie normal.

Schönen Tag noch ; )

 
Reply to topic

Bookmarks



Who is online

Registered users: Baidu [Spider], Bing [Bot], dbergstein, gerdeg, Google [Bot], ipwizard, Majestic-12 [Bot], Yahoo [Bot]